Statistische Auswertung

Top  Previous  Next

(U) (A) (M)

( Hauptmenü - Einträge listen - Statistische Auswertung )

Statistische Auswertung des Suchergebnisses in grafischer Form

 

Beschreibung

Mit haben Sie die Möglichkeit, den Verlauf Ihres Projektes statistisch auszuwerten und zu kontrollieren.

 

Wenn Sie für das Erstellen der Statistik berechtigt sind, können Sie sich in dieser Ansicht statistische Auswertungen grafisch anzeigen lassen. Die Auswertungen beziehen sich auf einen Filter , wenn Sie einen Filter in der Auswahlliste auswählen. (Siehe dazu auch unser Beispiel weiter unten). Sie können in der Statistik auf die definierten Filtersets direkt in der Grundselektion zugreifen.

Die Statistik bezieht sich außerdem auf die ausgewählten Ebene, d.h. es werden nur die Einträge in die Statistik mit einbezogen, deren Ebene Sie hier auswählen. Grundsätzlich werden die fünf verschiedenen Statistikansichten in eigenen Registerkarten dargestellt.

 

Registerkarte Anzahl nach freier Gruppierung

Die Statistik Anzahl nach freier Gruppierung zeigt die Anzahl der Einträge anhand einer bestimmten Gruppierung.

 

Registerkarte Kreuztabelle

Diese Statistik zeigt die in der Registerkarte Anzahl nach freier Gruppierung erhobenen Daten in einer Kreuztabelle an.

 

Registerkarte Zeitlicher Verlauf

Diese Statistik zeigt die Anzahl der Einträge je Stati im Zeitverlauf.

 

Registerkarte Dauer je Status

Dauer je Status zeigt die durchschnittliche Dauer der Einträge je Status.

 

Registerkarte Prozentualer Anteil

Die Statistik Prozentualer Anteil zeigt die Anteile der Einträge je Status an allen Einträgen zu einem bestimmten Stichtag.

 

Hinweis: Statuswechsel, die vor der Einführung der Programmversion 3.2 aufgetreten sind, sind nicht in der Statistischen Auswertung enthalten! Um eine sinnvolle Auswertung zu generieren, ist eine Mindestmenge an Daten erforderlich.

 

Beispiel:

Es soll im Kurvendiagramm dargestellt werden, wie viele Einträge der "Bearbeiter A" im Status "in Bearbeitung" im Verlauf des Projekts bearbeitet hat.

 

Dazu müssen Sie einen Filter auswählen, der nur Einträge anzeigt, welche im vom "Bearbeiter A" in Bearbeitung waren (z.B.: Bearbeiter LIKE 'Bearbeiter A' ).

 

Der Ergebnisraum des Filters ist Datenbasis für die Auswertung.

 

Selektieren Sie in der Statusauswahl der Registerkarte Zeitlicher Verlauf den Status "in Bearbeitung".

 

Nach Klick auf Aktualisieren wird die gewünschte Grafik angezeigt.