Workflowberechtigungen

Top  Previous  Next

(A) (M)

( Hauptmenü - Einstellungen - Projekt bearbeiten - Projektberechtigungen - Workflowberechtigungen )

Statusabhängige Berechtigungen der Benutzer festlegen

 

Beschreibung

In der Ansicht Workflowberechtigungen, kann für jeden Status festgelegt werden, ob die Projektberechtigten auf Einträge in diesem Status zugreifen können, welche Statuswechsel sie durchführen und welche Felder sie bei einem Eintrag in Abhängigkeit vom Status bearbeiten dürfen.

Die Ansicht ist nur für Manager und Administratoren zugänglich.

 

Bearbeitete Objekte

Sie bearbeiten jeweils die Berechtigungen eines Benutzers für die Einträge in dem gewählten Status des gewählten Projekts. Wählen Sie dazu in der Grundselektion das Projekt und den Benutzer und in der Maskenselektion den Status aus, für den Sie die Berechtigungen bearbeiten wollen.

 

Registerkarte Zugriff

In der Registerkarte Zugriff können Sie angeben, ob der Benutzer Zugriff auf die Einträge in dem gewählten Status haben soll.

Hat der Benutzer keinen Zugriff auf den Status, dann sind die beiden folgenden Registerkarten nicht anwählbar.

 

Registerkarte Statuswechselzugriff

In der Registerkarte Statuswechselzugriff können Sie angeben, ob der Benutzer die für den gewählten Status definierten Statuswechsel durchführen darf.

 

Registerkarte Feldzugriff

In der Registerkarte Feldzugriff geben Sie an, welchen Zugriff der Benutzer auf die Felder eines Eintrags im gewählten Status hat, d.h., welche Felder er bearbeiten, welche er lesen und welche er gar nicht sehen darf, wenn sich der Eintrag im gewählten Status befindet.