Auswahllisten bearbeiten

Top  Previous  Next

(A) (M)

( Hauptmenü - Einstellungen - Projekt bearbeiten - Tabellenstruktur - Auswahllisten)

Elementdefinition für Felder mit Datentyp "Auswahlliste"

 

Beschreibung

In dieser Ansicht werden die in der Tabellenstruktur mit dem Datentyp "Auswahlliste" definierten Spalten mit Werten vorbelegt.

 

bietet Ihnen die Möglichkeit, selber die Einträge der Auswahllisten zu definieren. Dazu müssen Sie in der Tabellenstruktur zunächst eine Spalte mit dem Datentyp "Auswahlliste" definieren und können dann in dieser Ansicht die einzelnen Objekte der Auswahlliste frei bestimmen.

 

Bearbeitete Objekte

Sie bearbeiten jeweils einen Eintrag einer Auswahlliste des gewählten Projekts. Wählen Sie dazu in der Grundselektion das Projekt und die als Auswahlliste definierte Spalte des Projekts aus, deren Einträge Sie bearbeiten wollen.

 

Eintrag auswählen

Danach wählen Sie in der Maskenselektion einen zu bearbeitenden Eintrag durch Mausklick aus oder legen einen neuen Eintrag an.

 

Neuen Eintrag anlegen

Sie können einen neuen Auswahllisten-Eintrag hinzufügen, indem Sie in der Maskenselektion links auf den Button "neuen Eintrag anlegen" drücken.

 

Eintrag löschen

Sie löschen einen Eintrag, indem Sie ihn in der Maskenselektion durch Mausklick auswählen und danach im Aktionsbereich den Button "löschen" drücken

 

Registerkarte Allgemein

In der Registerkarte Allgemein bestimmen Sie die Bezeichnung und die Position des Eintrags.

 

Registerkarte Benutzerzugriff

In der Registerkarte Benutzerzugriff können Sie für jedes Projektmitglied angeben, ob ihm der Eintrag in der Auswahlliste zur Verfügung stehen soll.

 

Registerkarte Abhängigkeiten

Der Administrator hat nun die Möglichkeit für jeden Auswahllisteneintrag Abhängigkeiten von anderen Auswahllisteneinträgen zu definieren. Ein Auswahllisteneintrag kann dann nur gewählt werden, wenn die Abhängigkeiten erfüllt sind. Diese Abhängigkeiten können in dieser Registerkarte erstellt werden.

 

Datenabgleich

Falls Sie bestehende Auswahllisteneinträge umbenennen oder löschen, kann es zu Unregelmäßigkeiten kommen. Beispielsweise benennen Sie in einer Auswahlliste Priorität den Eintrag "hoch" in "sofort" um. Die bestehenden -Einträge bei denen die Priorität auf hoch gesetzt wurde, würden dadurch beim Filtern nach "sofort" nicht in die Ergebnisse aufgenommen. Um die im Projekt bestehenden Daten an die veränderte Auswahlliste anzupassen, markieren Sie die Check box im Aktionsbereich neben dem "speichern"-Button. Dadurch werden beim Speichern der Änderungen in allen Datensätzen, die den geänderten Eintrag enthalten, das Feld mit einem Leerstring befüllt bzw. der geänderte Wert eingetragen.